Tagetraum …

Engelszungen federleicht, unberührte Leichtigkeit. Augenleuchten tiefenrein, im Tagetraum gefangen sein.

Wer nicht passt, sollte sich nicht passend machen lassen!

Wer nicht dazu passt, wird systematisch ausgemerzt. Wer der Herde nicht hinterher läuft, wird in eine Ecke gestellt. Sie zeigen auf dich, deine Meinung zählt dann nicht. Zerpflückt und untergraben wird sie, wenn deine Person nicht anwesend ist. Deine positiven Eigenschaften werden plötzlich für absurd erklärt: [Frag doch bitte nicht ständig, wie es den Leuten…

Es ist …

Es ist die Hoffnung, die uns sagt, wie wir zu leben haben. Es ist der Wille, der uns sagt, dass wir das richtige wagen. Es ist die Liebe, die uns sagt, dass wir einander haben. Der Liebe bedarf es keiner Frage, ihre Gefühle flüstern in ihrer Sprache.

Spuren im Schnee

  So wie du gehst, gemütlich im Schnee, dich in deine Gedanken verrennst, weil nur du sie am besten kennst. So wie ich geh, gemütlich im Schnee, mich in meine Gedanken verrenn, weil nur ich sie am besten kenn. So wie wir gehen, gemütlich im Schnee, unsere Gedanken einander kennen, uns kann nun nichts mehr…

Vorsätze? Nein danke!

Das alte Jahr neigt sich langsam aber unaufhörlich dem Ende zu. Viele gute Vorsätze für das neue  Jahr machen die Runde – also alles wie immer. Die letzten Wochen ziehen sich wie Kaugummi, dabei mag ich nicht mal welches. *Die Luft ist raus – Parole* verlässt faktisch jeden Mund, von Motivation keine Spur. Ich gebe…

Nebel

  Dichter Nebel erstreckt sich über die mit Tau verzierten Wiesen. Die Weitsicht hat sich verloren, ist nun auf ihren Instinkt angewiesen. Wie ein Schleier legt sich die kalte Luft auf mein Gesicht, bevor die Sonne zaghaft ihre berührende Wärme ausstreckt. Eine mystische Stimmung treibt durch das Tal, hat über ihr handelndes Ausmaß keine Wahl….

Manchmal …

Manchmal ist’s still. Langsames Treiben, das Leben spürbar, weil’s lebendig sein will. Manchmal spürt’s an Einsamkeit, wenn leise die Gedanken kreisen, ohne jeden Zwischenhalt und nur die Hoffnung noch befreit.

Verliebtes Herz

Aneinander denken, weil `s zusammen bringt. Das verliebte Herz, welches nach Atem ringt. In unseren Träumen werden wir uns treffen, auf unsere Zukunft unwiderruflich hoffen. Gefühle kann man nicht unterdrücken, noch eher wird das Herz am Schmerz ersticken. Zusammen kommt, was zusammen gehört, dieses Sprichwort findet bei uns stets Gehör. Und wie du sagst, es…

Ich warte …

Sehnsüchtig. Wartend. Der Augenblick. Er kommt. Gefühlvoll. Mitreisend. Einzigartig. Verträumt. Hoffnungsvoll.  

Bewusstsein

Stillstand, für einen kurzen Moment. Ein nachdenklicher Blick bis ins Detail. Grazile Formen, feine Konturen. Erhobenen Hauptes alle Richtungen einschlagen. Eine enorme Ausstrahlung von Stärke und Zuversicht. Das Bewusstsein liegt tief vergraben, versucht sich rastlos zurück an die lebende Oberfläche zu kämpfen. Verletzte Seele, das war sie einst. Nun zeigt sie sich kraftvoll in einer…